Pages Menu
Categories Menu

Gepostet on Jun 1, 2017 | Keine Kommentare

Berufsfelderkundungstage – unser Praktikum

Berufsfelderkundungstage – unser Praktikum

Der Jahrgang 8 hat nunmehr zweimal die Gelegenheit gehabt, in den Berufsalltag hineinzuschnuppern. Wir möchten euch daher ein wenig vom ersten Block (im Mai) erzählen.
Wir drei waren beim Zahnarzt, Friseur und bei der Caritas als Mediengestalter/in.
Wir fanden es spannend, in die unterschiedlichen Aufgaben der unterschiedlichen Berufe hineinzuschnuppern.

Zahnarzt in der Praxis

Ich war in einer Zahnarztpraxis in Neheim.
Ich habe dort die Geräte, die dort verwendet werden, in die Zimmer geräumt.
Außerdem habe ich bei einigen Behandlungen zugeschaut.
Da mir spezielle Impfungen fehlten, konnte ich leider nicht ganz so viel machen.

Ich fand es dort sehr interessant, aber es wäre kein Beruf für mich.

Styling pur

Ich war beim Friseur Hairkiller in Neheim.
Ich konnte nicht viel machen, was mir aber von Anfang an bewusst war.
Ich habe die abgeschnittenen Haare weggefegt, Wäsche gewaschen  und gefaltet, geputzt und zugeschaut, wie verschiedene Frisuren geschnitten wurden.  
Es waren nicht wirklich spannende Aufgaben, aber mehr kann man als Praktikant/in nicht machen.

Es waren drei spannende Tage, an denen ich den Berufsalltag gut kennen lernen konnte – aber ich denke: Dieser Beruf wäre nichts für mich!  

Mediengestalterin bei der Caritas

Ich war bei der Caritas und habe dort in den Beruf Mediengestalter/in reingeschnuppert.

Ich habe unter anderem den Umgang mit Programmen wie “Photoshop” und “InDesign” gelernt.
Am zweiten Tag durfte ich auch schon selbst etwas gestalten und ausprobieren.
Am dritten Tag hab ich noch mehr über das Erstellen der Layouts von Werbeanzeigen, Flyer und Co. gelernt.
Es wäre schon ein schöner Job, allerdings ist es ziemlich anstrengend, so lange im Büro zu sitzen.
Das viele Zuschauen war etwas lang, aber trotzdem hat es mir Spaß gemacht!

Redaktion “Gebloggt” /Lesch/Lu/Merle

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.