Pages Menu
Categories Menu

Gepostet on Dez 23, 2017 | 8 Kommentare

Jugend Club Vegas

Jugend Club Vegas

Dreimal im Monat wird das sonst eher ruhige Örtchen zu einer absoluten Party-Location für Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahren. Denn aufgrund weniger Freizeitmöglichkeiten für Jugendliche dieser Altersklasse im Ort richtet “Clubvegas01”, so nennt er sich auf Snapchat, eine Disko aus. “Club Vegas” nennt der selbst gerade einmal 14-jährige René seinen Partykeller, der mit der richtigen Atmosphäre dient. Ausgestattet mit fünf Scheinwerfern, einer Nebelmaschine und verschiedenen Lichteffekten und Lasershows wird aus den zwei Räumen ein Platz, wo die Jugendlichen Musik hören, tanzen, quatschen oder einfach chillen können.

Vier Euro Eintritt kostet der “Club Vegas” – dafür können die Jugendlichen dann aber auch kostenlos snacken und trinken (Natürlich ausschließlich alkoholfreie Getränke!). Gegen Aufpreis gibt es Konfetti-Kracher, Riesen-Leuchtstäbe oder auch weitere coole Partygegenstände.

Willkommen sind all diejenigen, die Spaß ohne Alkohol und Drogen haben wollen!

Einfach mit René vernetzen: Snapchat “Clubvegas01” oder Instagram “jugenddiscothek_vegas”.

8 Kommentare

  1. Super Club, bin öfters da! Nur zu empfehlen ??????

  2. Außerdem coolster Gastgeber???❤️

  3. Mega! René gibt sich immer richtig viel Mühe! Immer nice? – die geilsten Partys?

  4. Geilster laden einfach zu empfehlen
    Geile musik,Top Atmosphäre

    Kommt vorbei bin auch dabei!

  5. hammer laden vor allen dingen die nette Bedienung , gute getränke gute preise und hammer Location
    gehe jede Party dahin ni8cht zu leeer nicht zu voll

    hammer hammer hammer hammer hammer hammer hammer hammer

  6. geile Partys super Theken kraft und sehr gute Location top ….

  7. Geile Party und die besten mit Arbeiter Geiler geht es nicht danke rene für deine mühe ich habe immer Spaß bei dir 🙂

  8. Rene du machst die geilsten Partys und die Angestelten sind die besten die man sich wünschen will Freue mich aufs nächste mal ich habe voll ab ge tanst 🙂 und du hast es drauf.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.